Pyrotechnik

Pyrotechnische Seenot-Signalmittel sind auf jeder Yacht vorgeschrieben und im Notfall lebensrettend!


Welche Signalmittel auf einer Yacht zur Verfügung stehen, wie diese bei Fahrt oder im Hafen verstaut sein müssen und wie sie richtig und sinnvoll anzuwenden sind lernst du in unserem Pyrotechnikkurs für Seenot-Signalmittel.


Für Eigner ist es auch wichtig die gesetzlichen Grundlagen für den Erwerb und das Transportieren außerhalb der Yacht zu kennen.

Inhalt:

- Technische Grundlagen

- Gefahren und Sicherheitsrichtlinien

- Erwerb, Transport und Aufbewahrung

- Richtiges Hantieren mit pyrotechnischen Seenot-Signalmitteln

- Rechtliche Grundlagen

Im Kurs inkludiert:

- sämtliche Theorieeinheiten

- Schulungsunterlagen

- Erklärung zur Handhabung (Handfackeln, Signalpistole, etc.)

- Bestätigung zur Erlangung des Pyrotechnikausweises für  

   Seenot-Signalmittel


Nicht im Kurspreis inkludiert:


- Getränke und Verpflegung

- Antragsgebühren bei der zuständigen Behörde (ca. € 25,-)

MELDE DICH HIER ZUM KURS AN

In ein paar wenigen nachfolgenden Schritten kannst du dich zu unserem Pyrotechnikkurs anmelden. Kurstermine auf Anfrage.

* alle Preise verstehen sich inklusive 20% MwSt